Vorleseaktionen suchen

100.000 Vorlesende bedeuten ebenso viele Orte, an denen Vorleseaktionen stattfinden – und Sie können dabei sein – nicht nur als Vorleser, sondern auch als Zuhörer. Viele Aktionen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Nutzen Sie unsere Suchfunktion und entdecken Sie Vorlesevielfalt deutschlandweit:

Zurück

Vorleseaktionen

Seite 276 von 751

Die 5a liest vor

Ernestinenschule
Lübeck

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

wir uns mit Büchern und Geschichten beschäftigen möchten und insbesondere in dieser Zeit uns lesend, nicht fahrend, wandernd oder fliegend durch Europa bewegen wollen.....Das gelingt mit Geschichten auch ganz wunderbar...

Unizwerge hören zu

Kindertagesstätte UKSH
Lübeck

Nicht öffentlich zugänglich

Waldgeschichten

Albert-Schweitzer-Grundschule
Lübeck

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Ich bin Deutschlehrerin in einer Grundschule im Lübecker Brennpunkt. Die Schüler*innen haben wenig Bezugspunkte zu Natur oder Literatur, sodass einige Lehrkräfte nun versuchen, Zeit mit ihnen im Wald zu verbringen und projektähnliche Elemente einzubinden. Auf Ihrer Seite las ich nun von der Literaturempfehlung Peter Wohlleben "Hörst du, wie die Bäume sprechen?". Diese erscheint mir fächerübergreifend sehr geeignet, um den Schüler*innen daraus vorzulesen und ihnen einzelne Textstellen zu geben, die auch sie anderen (z.B. der Parallelklasse) vorlesen können.

Sorbische Märchen

Haus
Lübeck

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Zu gern erinnere ich mich an die regelmäßigen Vorleseabende meiner Eltern und Großeltern als ich noch selbst ein Kind war. Unseren Kindern lesen wir deshalb auch von klein auf regelmäßig vor, um die Phantasie anzuregen, Ihnen Emotionen näherzubringen, damit sie neues Wissen erlangen und an den Geschichten und Erfahrungen wachsen. Dafür braucht es bei uns keinen speziellen Vorlesetag, aber um diese Idee in die Welt zu tragen und zu zeigen, wie gut es jeder hat, der einem anderen zuhören darf und sich in Fantasiewelten fallen lassen darf, finde ich ihn sehr wertvoll. Das diesjährige Thema ist wunderbar kindgerecht. Wie schön, dass es den Vorlesetag gibt!

Vorlesetag 2020

Matthias-Leithoff-Schule
Lübeck

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

in diesem Jahr unsere Vorleseaktion zum "Tag des Buches" ausfallen musste.