Vorleseaktionen suchen

100.000 Vorlesende bedeuten ebenso viele Orte, an denen Vorleseaktionen stattfinden – und Sie können dabei sein – nicht nur als Vorleser, sondern auch als Zuhörer. Viele Aktionen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Nutzen Sie unsere Suchfunktion und entdecken Sie Vorlesevielfalt deutschlandweit:

Zurück

Vorleseaktionen

Seite 725 von 751

Kerstin Reul

Grundschule Pettstadt
Pettstadt

Nicht öffentlich zugänglich

Eltern lesen für Kinder

Kita St. Anna Pettstadt
Pettstadt

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

...wir den Kindern eine Freude machen wollen :-) Wir sind alle sehr traurig, dass Veranstaltungen wie der Martinszug, die Theaterfahrt und der Auftritt beimWeihnachtsmarkt ausfallen müssen. Der Vorlesetag ist eine willkommene Abwechslung im anstrengenden Coronaalltag und eine Veranstaltung, die gut unter Coronabedingungen durchgeführt werden kann (bei weiteren Einschränkungen auch einfach digital). Der Elternbeirat, für den dieses Jahr die Durchführung der oben genannten Veranstaltungen und die Organisation der Bücheraustellung wegfallen, unterstützt uns mit der Organisation der Vorleser und konnte bereits einen Sponsor für Bücher der Empfehlungsliste gewinnen! Wir freuen uns schon auf einen tollen Vorlesetag!

Ein Pinguin ???? wird groß

Grundschule Schönbrunn
Schönbrunn

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Weil Vorlesen, wenn auch nur digital den Schulkindern hoffentlich eine gute Zeit schenkt und Lust aufs selber Lesen weckt.

Das MGL liest vor

Meranier Gymnasium Lichtenfels
Lichtenfels

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Wir Lesen für zentral für unsere Arbeit halten und Vorbilder in allen Fachbereichen zeigen wollen.

Europa und die Welt

Evang.-Luth. Kindertagesstätte Bad Staffelstein
Bad Staffelstein

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

weil lesen und zuhören wichtig ist für Kinder und Erwachsene.