Vorleseaktionen suchen

100.000 Vorlesende bedeuten ebenso viele Orte, an denen Vorleseaktionen stattfinden – und Sie können dabei sein – nicht nur als Vorleser, sondern auch als Zuhörer. Viele Aktionen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Nutzen Sie unsere Suchfunktion und entdecken Sie Vorlesevielfalt deutschlandweit:

Zurück

Vorleseaktionen

Seite 703 von 1194

Kindergarten Kattenvenne liest vor...

Ev. Kindergarten Kattenvenne
Lienen

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

…wir unsere Freude an Büchern und Vorlesen an die Kinder weitergeben möchten! Bücher haben schon lange einen hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit. Aus einem Projekt mit der Bücherei ist eine Bücherkiste im Büro entstanden, aus der die Kinder sich Bücher vom Kindergarten für Zuhause ausleihen dürfen. Unser Ziel ist es dem Vorlesen aus den Büchern einen noch festeren Rahmen im Kindergartenalltag zu geben. Die Fantasie der Kinder soll angeregt, der Wortschatz erweitert und die Freude an Sprache geweckt werden. Daher freuen wir uns insbesondere den Vorlesetag erstmalig zu einem bestimmen Thema planen und durchführen zu dürfen. Und vielleicht entsteht aus diesem Vorlesetag der Wunsch nach noch mehr Thementagen bei den Kindern!

Martinus hört zu

Martinusschule Bramsche
Bramsche

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

wir die Schüler zum Lesen zu motivieren wollen, indem sie in einer entspannten Atmosphäre einer Geschichte zuhören.

Vorlesen in der SChule

Benedikt-Grundschule
Fürstenau

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Weil es für die Kinder spannend ist, sich aus mehreren Büchern ihr Lieblingsbuch auszuwählen was vorgelesen wird. Es werden auch andere Personen zum Vorlesen eingeladen, die die Schüler sonst nur in ihrer Funktion als z. B. Bürgermeister, Bibliothekarin ... kennen.

Vorlesetag in der Grundschule Bersenbrück

Grundschule Bersenbrück
Bersenbrück

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

An unserer Grundschule nehmen wir mit vielfältigen Aktionen am Vorlesetag teil. In einigen Klassen lesen Eltern vor, in einigen Klassen lesen Lehrerinnen vor. Vielleicht dürfen sogar die Patenkinder den Erstklässler:innen vorlesen. Ein Jahrgang geht in die öffentliche Bücherei und bekommt eine Autorenlesung.

Freunde finden sich

Grundschule
Fürstenau

Nicht öffentlich zugänglich

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

… wir es eine tolle Unterbrechung unseres Unterrichtsalltages finden … die Schüler begeistert sind … es tolle Leseemphehlungen gibt …Kinderaugen leuchten … auch die hibbeligsten Kinder ruhig werden