Vorleseaktionen suchen

100.000 Vorlesende bedeuten ebenso viele Orte, an denen Vorleseaktionen stattfinden – und Sie können dabei sein – nicht nur als Vorleser, sondern auch als Zuhörer. Viele Aktionen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Nutzen Sie unsere Suchfunktion und entdecken Sie Vorlesevielfalt deutschlandweit:

Zurück

Vorleseaktionen

Seite 116 von 1191

Lesefestival in der Mauritius-Mediathek

Stadt- und Musikbibliothek in der Mauritius-Mediathek
Hochstättenstr. 6-10
65183 Wiesbaden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 15:00 bis 20:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

80 Lesungen mit 40 Vorlesenden versprechen ein abwechslungsreiches Hörerlebnis für alle. Vorgelesen wird parallel an 7 Orten. Jede Insel steht für ein bestimmtes Genre: • Krimi, Spannung • Reisen • Sprache, Sprachspiele, Poetry Slammer • Abenteuer und Fantasy für Jugendliche • Kinderbücher und Märchen • Wiesbadener Autoren Außerdem gibt es eine besondere Insel: Hier wird aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry vorgelesen, abwechselnd auf Deutsch und aus einer der 140 Übersetzungen. Seien Sie gespannt, welche Sprachen zu hören sein werden! Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, Schirmherr des Vorlesetags, wird das Lesefestival um 15:00 Uhr eröffnen. Zu den Vorlesenden gehören auch dieses Jahr viele bekannte Persönlichkeiten. Kooperation: Stadtbibliotheken WI & Freiwilligenzentrum WI

Vorlesetag im Kulturpalast: Vorstadtkrokodile - Eine Geschichte vom Aufpassen

Kulturpalast Wiesbaden
Saalgasse 36
65183 Wiesbaden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 17:00 bis 18:30 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

...wir Literatur mögen und bereits im Jahr 2019 mit einer nett inszenierten Lesung von "Huckleberry Finn" teilgenommen haben. Wir halten es für wichtig, gerade Heranwachsenden aufzuzeigen, dass die Lektüre eines Buchs oftmals sehr viel interessanter und kurzweiliger sein kann, als das Spielen eines Casual Games auf dem Smartphone oder das Anschauen eines Films. Bücher sind - in den meisten Fällen jedenfalls - hochkonzentrierte Bildung im Taschenformat und gehören in jedes Kinderzimmer.

(M)eine Geschichte

Gemeinsam in Wiesbaden
65185 Wiesbaden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Sprache, gesprochen, geschrieben und vorgelesen, als wichtiger Baustein ind en Paten- und Tandem projekten, Brücken baut. Die Projekte haben alle die Begleitung von Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte zum Inhalt und es werden Texte aus den Projekten gelesen. Es sind nachdenkliche, lustige oder auch beschreibende Texte. In jedem Fall sin die Texte sehr authentisch...Passend zu diesen Zeiten lesen wir online. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizukommen - so etwas haben Sie noch nie gehört!

https://zoom.us/j/93666049768?pwd=Yjg4ZmNSalNrRDI5N3c1TFJXMVZEUT09

Der Blauglockenbaum blühte - Lesung aus dem Poetischen Atlas der Stadt Wiesbaden

Start: Theaterkolonnaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

...es eine gute Gelegenheit ist, meine poetischen Texte aus dem Projekt w-orte (www.w-orte.de / Beiträge vom 3.8.21) vor Ort vorzulesen. Es sind Gedichte in der gekürzten (max. 150 Zeichen) und der Originalfassung. Ich erhoffe mir, mit den Zuhörer:innen ins Gespräch über Poesie sowie einen besonderen Blick auf konkrete Orte in unserer Stadt zu kommen. Von den Theaterkolonnaden geht es über das Bowling Green zum Schlossplatz. Die Weglänge beträgt ca. 800 m. Die Texte beziehen sich auf konkrete Orte am Weg oder in der näheren Umgebung.

poesie.yoganachmasswiesbaden.de

Der Blauglockenbaum blühte - Lesung aus dem Poetischen Atlas der Stadt Wiesbaden

Start: Theaterkolonnaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

...es eine gute Gelegenheit ist, meine poetischen Texte aus dem Projekt w-orte (www.w-orte.de / Beiträge vom 3.8.21) vor Ort vorzulesen. Es sind Gedichte in der gekürzten (max. 150 Zeichen) und der Originalfassung. Ich erhoffe mir, mit den Zuhörer:innen ins Gespräch über Poesie sowie einen besonderen Blick auf konkrete Orte in unserer Stadt zu kommen. Von den Theaterkolonnaden geht es über das Bowling Green zum Schlossplatz. Die Weglänge beträgt ca. 800 m. Die Texte beziehen sich auf konkrete Orte am Weg oder in der näheren Umgebung.

poesie.yoganachmasswiesbaden.de