Vorleseaktionen suchen

100.000 Vorlesende bedeuten ebenso viele Orte, an denen Vorleseaktionen stattfinden – und Sie können dabei sein – nicht nur als Vorleser, sondern auch als Zuhörer. Viele Aktionen sind mittlerweile öffentlich zugänglich. Nutzen Sie unsere Suchfunktion und entdecken Sie Vorlesevielfalt deutschlandweit:

Zurück

Vorleseaktionen

Seite 1 von 397

Vorlesetag in der Kreuzkirche

Dresden
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 09:30 bis 11:30 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Geschichten gehören zur Kirche dazu genauso wie Lieder, Gebete, Gottesdienste und Stille. Vor allem biblische Geschichten werden hier erzählt oder vorgelesen. Aber auch andere Geschichten mit guter Botschaft sind hier am richtigen Ort. Zum Jahresthema Freundschaft und Zusammenhalt wird beides vorgelesen: biblische Geschichten und Kinderbücher.

Angelika Guder

148.Grundschule
Marta- Fraenkel- Str. 8
01097 Dresden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 08:00 bis 12:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Wir die Lesemotivation der Kinder erhalten und ein schönes Erlebnis rund ums Buch erhalten wollen.

Fenstergedicht

Fenster
Rudolf-Leonhard-Straße 56
01097 Dresden

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 16:30 bis 20:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

...weil ich meine Leidenschaft fürs Lesen und für Gedichte weitergeben möchte! Also kommt vorbei, klopft am Fenster und lauscht einem Gedicht. Ich freue mich auf euch!

Anita Hey

Kinderbetreuung pusteBLUME
Meißner Str. 30
01445 Radebeul

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 09:00 bis 10:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

Wir sind seid Jahren Teil der Teilnehmenden an der Aktion, da wir der Meinung sind vorlesen fördert das Lesenlernen, vermittelt den Wert des Buches und stärkt die Gemeinschaft. Wir wollen die Aufmerksamkeit der Kinder fördern und das Buch als Medium wieder stärker in den Fokus von Kindern und Eltern rücken.

in der Schule tanzen die Buchstaben

Schule zur Lernförderung
Remonteplatz 9
01558 Großenhain

Öffentlich zugänglich: 19.11.2021 von 09:00 bis 13:00 Uhr

Ich / Wir nehme(n) teil, weil...

die Schülerinnen und Schüler der Förderschule das Lesen, Vorlesen aber auch zuhören als eine genussvolle Welt der Freizeitbeschäftigung empfinden sollen. Denn mit Hilfe von Büchern und der Errungenschaft des Lesen Lernens steht ihnen die Welt offen. Ich freue mich darüber jährlich mehr Schüler und Schülerinnen von der Klasse 1 bis zur Klasse 9 in der Bibliothek der Schule begrüßen zu können.